Archiv der Kategorie: Blog

Bitcoin Superstar hat einen schwachen Support

Abschließend noch ein Wort zum Registrierungsprozess im Bitcoin Superstar Support: Wie ist es, wie wird es sein, sehr einfach, aber nicht registrieren!

Es ist auch keine Überraschung für uns, denn sie wollen uns die Dinge nicht erschweren, sonst könnten wir am Ende die so ersehnte Einzahlung nicht machen.

Nicht im Bitcoin Superstar anmelden

Wenn wir uns die Bitcoin Superstar Webseite auf der rechten Seite genau ansehen, haben wir eine aktivierte Box gesehen, in die wir unseren Namen und eine E-Mail-Adresse eingeben müssen.

Es wird angenommen, dass dies der erste Schritt ist, den wir tun müssen, aber all dies wird ein wenig widerlegt, wenn wir ein wenig weiter unten im Netz selbst lesen.

Dort wird uns gesagt, dass wir mehr Informationen über uns selbst hinzufügen müssen, d.h. Nachnamen, eine Telefonnummer und ein Passwort.

Wo stehen wir? Es ist klar, dass sie selbst nicht damit einverstanden sind, ihren Betrug durchzuführen.

Bitcoin Superstar ist nicht kostenlos.

„Der erste Einzahlungs-Trick
Und von hier aus geht es weiter zum zweiten Schritt für Bitcoin Superstar, um von uns zu stehlen, demjenigen, den sie am meisten lieben. Da dies die Phase ist, in der wir die Einzahlung vornehmen müssen.

super

250 Dollar, um von dort aus zu beginnen, wir wissen nicht, wie viel von uns bleiben wird, das gleiche, wir wachen eines Tages auf und sehen, dass wir uns im absolutsten Konkurs befinden. Es würde uns überhaupt nicht überraschen.

Für diesen zweiten Schritt haben wir jedoch Einrichtungen, die uns sogar erklären, wie wir die Einzahlung vornehmen müssen und wie sie am einfachsten durchzuführen ist.

Mit unserer üblichen Kreditkarte und dass uns im Video gesagt wurde, dass wir nichts davon verwenden müssten. Wenn die Lügen sehr kurze Beine haben.

Bitcoin Superstar ist nicht profitabel und ist ein Betrug.

Wie bei den meisten Medien dieser Eigenschaften liegt der Trick in dem Reservoir, das wir durchführen müssen, um mit dem Bitcoin Superstar zu arbeiten.

Das Betrugssystem, das Bitcoin Superstar verwendet, ist einfach, sie erzählen Lügen und mehr Lügen, aber das Einzige, was uns klar geworden ist, ist, dass sie uns in dem Moment betrügen werden, in dem wir diese Einzahlung tätigen.

Damit wir von diesem System profitieren können, wird uns gesagt, dass wir zu Beginn in den gleichen 250 Dollar gehen müssen. Sie klammern sich daran, dass es sich um einen lächerlichen Betrag handelt, wenn man die stratosphärischen Mittel berücksichtigt, die wir mit diesem System erhalten werden.

Aber lass sie nicht versuchen, deinen Kopf zu essen. Dass wir hier nichts im Austausch sehen werden und dass wir sie in dem Moment, in dem wir diese Einlage, diese 250 Dollar, tätigen, für immer verloren haben werden.

App-Services sind unzuverlässig.

Und zum Abschluss die letzte Auktion. Sobald wir diese beiden Schritte abgeschlossen haben, wird uns mitgeteilt, dass ein Finanzexperte von Bitcoin Superstar uns anrufen wird, um unsere Operationen bestmöglich durchzuführen.

Nehmen wir an, es ist ein zusätzlicher Service für diejenigen von uns, die gerade erst anfangen. Werden sie uns sicher anrufen? Wir haben es nicht wirklich überprüft, aber wenn wir wissen, wie diese Leute sind, glauben wir nicht, dass dieser Anruf jemals kommen wird.

Was hältst du im Internet von Bitcoin Superstar?

Es ist mehr als bewiesen, es ist nicht das erste Mal, dass wir auf einen Betrug dieses Stils stoßen, und natürlich, da wir schlauer sind als sie, um zu beweisen, dass wir Recht haben, haben wir im Internet recherchiert.

Sportwetten sind mittlerweile in Deutschland anerkannt

Es hört und hört ganz einfach nicht auf. Wenn das Thema Sportwetten aufkommt, glauben viele in Deutschland die Antwort nach deren Legalität bereits zu kennen. Doch liebe Leute so einfach ist es nicht, wie es anfänglich erscheint.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 29.05.2020)


 
Betway

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
888sport

 
Wettbonus
200€

 
Jetzt Wetten!

 
Bet3000

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

Natürlich waren Sportwetten bis Mitte 2011 und Anfang 2012 noch etwas skeptisch von der deutschen Regierung betrachtet worden, das hat sich auch heute keineswegs verändert. Doch es lag primär daran, das eigene System von Oddset nicht durch Konkurrenz abzuschwächen und gleichermaßen wollte man Kontrolle über die Einnahmen der Sportwetter sowie Ausgaben haben.

Das war bis zu diesem Zeitpunkt aber nicht gegeben, sodass man als deutsche Regierung hingegangen ist und gleich das gesamte Thema verbieten wollte. Da hat die Regierung ihre Rechnung aber ganz ohne den europäischen Gerichtshof gemacht.

Das europäische Gerichtsurteil gibt die Sportwetten-Stimmung in Deutschland

Es wäre ja sicherlich gelogen, wenn wir behaupten würden, dass die deutsche Regierung erfreut darüber ist, dass das europäische Gerichtshof gegen sie geurteilt hat. Nein, dass sind die Behörden mitnichten nicht. Online Wetten legal Sie wollten Sportwetten online verbieten, weil Oddset weiter standhaft sein sollte und sie angeblich die Spielsucht verringern wollten. Doch das EuGH hat den Behörden ein Strich durch die Rechnung gemacht und darauf verwiesen, dass ein generelles Verbot nichtig sei und die deutsche Regierung für mehr Kontrolle doch lieber eine Lizenz herausgeben soll.

Das hat sie getan und somit entstand die Sportwetten-Lizenz aus Schleswig-Holstein. Bisher haben 20 Sportwetten Anbieter dieses Glück und werden streng geprüft. Jetzt gibt es auch für die deutsche Regierung steuern und seither passiert was? Richtig, örtlich sind Tipico, X-Tip oder auch Bet3000 auf dem Vormarsch.

Online Sportwetten sind nun auch in Deutschland vollkommen legal

Damit hier keine Missverständnisse aufkommen können. Sportwetten sind legal! Auch in Deutschland. Sicherlich mag die deutsche Regierung gerne auf ihre circa 20 Lizenzinhaber der deutschen Sportwettenlizenz aus Kontrollgründen verweisen, was aber keineswegs verpflichtend ist.

Die Wettanbieter mit maltesischer Lizenz oder einer Lizenz aus England sowie Gibraltar sind weiterhin seriös und ebenso legal innerhalb der EU. Dort darf also gerne gewettet werden, aber eigentlich müssen Sportwetter ihre Gewinne versteuern lassen. Da die deutsche Regierung nicht auf die Anbieter zugreifen kann, ärgert sie dieses Thema natürlich an und sie verweisen gerne auf ihre Wettanbieter mit ihrer Lizenz. Doch für welchen Buchmacher sich Sportwetter entscheiden, müssen sie ganz alleine selber herausfinden.

Sportwetter werden gerne an der Nase herumgeführt, wenn es um die Legalität der Wettanbieter geht. Das ist alles Taktik und wer einmal weiß, wo der Hase lang läuft, der macht nichts mehr falsch!